Druckvorschau

Drucken

Stand: 01.08.2021 (LP: M, PI: 8, QI: 16, BP: 1) Karin Becker-Weißkopf
Name: Karin Becker-Weißkopf
Abschluss (FH/Uni):
Fon: 06129/50 26 46 0
Fax:
Mobil:
Web: http://www.blickinsleben.de
Praxis: Praxis für analytische Gestalttherapie
Zusatz:
Straße: Mühlstraße 6 Villa Jung
Ort: D-65388 Schlangenbad
Bundesland: Hessen
Geokoordinaten: Breite: 50.0917790
Länge: 8.1052570
Beratung und Therapie:
Heilerlaubnis oder Approbation: Heilpraktikerin Psychotherapie (2006)
 
Abschlüsse und Zertifikate: 2015 Fortbildung Traumatherapie TRIMB
2014 bis 2014 Fortbildung EMDR - (VDH/DGMT)
2013 bis 2014 Fortbildung Supervision Gestaltinstitut Frankfurt
2011 bis 2012 Fortbildung in Familienstellen
Analytische Gestalttherapeutin Gestaltinstitut "Centrum" in Bonn (2004-2008)
Gesundheitspädagogik an der Akademie für Gesundheitspädagogik Bad Münstereifel(1999-2000),
Übungsleiterin Progressive Muskelentspannung (PMR) an der Heidelberger Akademie für Gesundheitsbildung (2001)
 
Verfahren und Methoden: Analytische Gestalttherapie (Einzel-und Paarberatung)
Elterncoaching (gestaltpädagogischer Ansatz)
Krisenintervention, Supervision
Burn-out-Prävention, Stressbewältigung
Progressive Muskelentspannung und Atemtherapie
 
Problembereiche und Zielgruppen: Krisenbewältigung, Traumatherapie, Angst- und Zwangsstörungen, Suchterkrankungen, Burn-out, Erziehungsprobleme(Kleinkinder und Jugendliche), Depressionen
 
Kollegiale Netzwerke: - Netzwerk Psychotherapie
- Netzwerk Paartherapie
- Netzwerk Gestalttherapie
 
Besondere Angebote: - Hausbesuche möglich
- Wochenendtermine frei
- Keine Wartezeit
 
Arbeitssprachen: deutsch
 
Person und Praxis:
 
Ziel der analytischen Gestaltarbeit nach Laura Perls ist es, ihr Problem im Hier und Jetzt herauszuarbeiten. D.h.:

• Was macht mir jetzt das Leben so schwer?
• Was brauche ich, damit es mir jetzt besser geht?
• Was brauche ich damit ich jetzt wieder Freude und Lust am Leben entwickeln kann?

"Veränderung kann nur
Hier und jetzt beginnen,
weil das, was jetzt ist,
mich jetzt stört,
mich jetzt daran hindert,
ich selbst zu sein."
(B.Schleger)

Unser Leben ist ein immerwährender Prozess persönlicher Entwicklung und auch eine persönliche Herausforderung mit Veränderungen und neuen Lebensabschnitten zu reifen. Daraus resultiert immer ein persönliches Wachstum. Auch wenn dies zu-weilen mit viel Angst, Trauer und Unsicherheit verbunden ist.

Wachstum bedeutet aber auch, spontaner, lebendiger, glücklicher zu sein und damit die eigene Persönlichkeit zu entdecken und wertzuschätzen.

Dieses Wachstum zu unterstützen und neue Herausforderungen und Wege wählen und wagen, darin steckt das Wesen und das Ziel der analytischen Gestaltarbeit.

Dafür biete ich Ihnen kreative und den Prozess fördernde Methoden an, die sie in ihrer persönlichen Entwicklung unterstützen.

Ziel meiner Arbeit ist es, Ihre Gedanken mit ihren Gefühlen wieder zu vereinen, so dass eine Einheit (Ganzheit = geschlossene Gestalt) in ihrem Denken, Fühlen und Handeln entstehen kann.

Meine Praxis liegt verkehrsgünstig in Eltville, (Parkmöglichkeiten vor der Haustür) im Ärztehaus am Kiliansring.
 

Startseite